Kräuterführung am 7. Oktober im Solegarten

Kräuterpraktikerin Ute Stehlmann gibt Tipps für den Winter

Der Winter steht vor der Tür und mit ihm kommen oft Erkältungen, Müdigkeit und ein geschwächtes Immunsystem. Doch es gibt eine natürliche und wohltuende Möglichkeit, sich auf die kalte Jahreszeit vorzubereiten und gesund zu bleiben: Verschiedene Heilkräuter-Mischungen aus Kräutern und Gewürzen,

Wer gerne mehr über die verschiedenen Mischungen wissen möchte, ist herzlich eingeladen, am Vitalprogramm unter Leitung von Ute Stehlmann, Kräuterpraktikerin nach Kneipp, teilzunehmen,

,,Das Angebot findet in Kooperation mit dem Kneipp-Verein Gelderland e, V statt und ist kostenfrei“, freut sich Verena Rohde, Wirtschaftsförderin und Leiterin des Kevelaer Marketings, Auch eine Voranmeldung ist nicht erforderlich. Interessierte kommen einfach am 7, Oktober 2023 um 14 Uhr zum Informationsgebäude im Solegarten St Jakob,

Richtig vorbereitet kann es nun beruhigt in den Winter gehen, Zeit für Gemütlichkeit!

Was gibt es Schöneres als einen stimmungsvollen Herbstabend mit einer leckeren Tasse Tee zu genießen, Viele Kräutertees haben sogar eine heilsame Wirkung: Sie stärken die Abwehrkräfte und können Heiserkeit, Husten und Erkältungen lindern, Genuss­Tees verwöhnen uns mit ihren Aromen, So manche getrockneten Herbstfrüchte werden in schmackhaften Früchtetees wie­der lebendig,

„Schon Sebastian Kneipp war ein überzeugter Kräuterexperte, Daher gehören die Heilkräuter auch zu den Kneippschen Elementen, Teemischungen sind nicht nur wohltuend für den Kör­per, sondern auch ein Genuss für die Sinne“, berichtet Melanie Pastuska aus der Tourist Information,

Wer weitere Informationen wünscht, erhält diese direkt in der Tourist Information am Peter-Plümpe-Platz 12, im Informationsgebäude am Solegarten St Jakob, auf der Website www. kevelaer-marketing,de oder telefonisch unter 02832 122-992.