Kneipp-Wanderung „Vom Kalvarienberg zur Paesmühle“

Eine Zehn-Kilometer-Wanderung des Kneipp-Vereins Gelderland mit dem Natur- und Landschaftsführer Harald Lhotzky findet am Samstag, 2. Dezember statt. Die Wanderung führt in das Tal der Sieben Quellen und das Gebiet der ehemaligen Paesmühle in der Nähe von Straelen. Sehenswert ist das Hangmoor Dammer Bruch mit seinen Erlenbruchwäldern. Auch Relikte der Neuzeit gibt es zu entdecken. So führt der Wanderweg entlang an Teilen des Bahngrabens der ehemaligen Eisenbahnstrecke der Köln-Mindener Bahn von Straelen nach Venlo. Der Treffpunkt ist um 11.00 Uhr an der Kapelle zum Kalvarienberg, gegenüber Kerzen Müller, Karl-Arnold-Straße 36, 47638 Straelen. Anmeldungen sind erforderlich unter 0178 2149882 oder per E-Mail an wandern-mit-harald@freenet.de. Mitglieder des Kneipp-Vereins Gelderland zahlen fünf Euro, Nichtmitglieder zwei Euro mehr. Der Betrag ist vor Ort zu entrichten.