Kneipp-Verein Gelderland e.V.

Markt 17, 47608 Geldern

+49 2831 993880

Telefon Geschäftsstelle

Kneipp-Verein erweitert kostenfreies Outdoor-Angebot

Kneipp-Verein erweitert kostenfreie Outdoor-Angebote (Aktualisierung vom 01.06.2020)

GELDERLAND Erneut erweitert der Kneipp-Verein Gelderland seine kostenfreien Angebote. Von Montag bis Donnerstag (außer an Feiertagen) wird bis auf weiteres auf dem Gelände neben dem Kneipp-Garten an der Gelderland-Klinik, Clemensstraße, jeweils einstündiges Outdoor-Training stattfinden:

Montags, 18.00 Uhr Pilates mit REHA-Trainerin Brigitte Aryee
Montags, 19.30 Uhr Functional-Fitness mit Personal-Trainerin Désirée Fox
Dienstags, 18.00 Uhr Rücken-Fitness mit REHA-Trainer Michael Knops
Mittwochs, 18.00 Uhr Fitness mit REHA-Trainerin Edith Scheffer
Donnerstags, 18.00 Uhr REHA-Gymnastik mit REHA-Trainerin Brigitte Aryee

Für alle kostenfreien Angebote sind von den Teilnehmenden Matten mitzubringen. Vorkenntnisse und Anmeldungen sind nicht erforderlich. Die Teilnehmenden müssen sich in Listen eintragen und auf die geltenden Abstandsregeln achten. Die Fitness-Stunden finden nicht bei Regen statt.

Aufgrund der großen Resonanz in der ersten Woche erweitert der Kneipp-Verein Gelderland die kostenfreien Fitness-Angebote auf dem Gelände neben dem Kneipp-Garten an der Gelderland-Klinik um zwei weitere Stunden. Durch die frische Luft wird die Leistungsfähigkeit gesteigert und die Abwehrkräfte des Immunsystems gestärkt. 


Ab sofort gibt es bis auf Widerruf jeweils einstündige Anleitungen von Montag bis Donnerstag
(außer an Feiertagen)
:

Montags, 19.30 Uhr: Functional-Fitness mit Personal-Trainerin Désirée Fox
Dienstags, 18.00 Uhr: Rücken-Fitness mit REHA-Trainer Michael Knops
Mittwochs, 18.00 Uhr:  Fitness mit REHA-Trainerin Edith Scheffer
Donnerstags, 18.00 Uhr REHA-Gymnastik mit REHA-Trainerin Brigitte Aryee


Für alle kostenfreien Angebote sind von den Teilnehmenden Matten mitzubringen. Die Angebote unterscheiden sich inhaltlich voneinander, können dennoch von allen besucht werden, da Alternativübungen angeleitet werden. Die geltenden Abstandsregeln sind einzuhalten, Teilnehmerlisten werden erstellt. Die Fitness-Stunden finden nicht bei Regen statt. Im Anschluss an die Stunden wird an manchen Tagen das Tretbecken und der Barfußpfad zum Ausklang geöffnet, auch hierbei wird auf die Abstandsregelung hingewiesen.