Kneipp-Verein Gelderland e.V.

Markt 17, 47608 Geldern

+49 2831 993880

Telefon Geschäftsstelle

Aktionstag am Kneipp-Gesundheitsgarten

Am kommenden Sonntag, 20. September lädt der Kneipp-Verein Gelderland in Zusammenarbeit mit dem Kneipp-Bund NRW und dem Landessportbund ab 12 Uhr zum Aktionstag „Aktiv und gesund“ am Kneipp-Gesundheitsgarten ein. Ursprünglich war das zu Kneipps 199. Geburtstag im Mai geplant und kann jetzt unter anderen Bedingungen nachgeholt werden. Schon lange erfreut sich ein Besuch des „Ganzheitlichen Lebens- und Sinnesgarten mit Erlebnischarakter nach Sebastian Kneipp“ auf dem Gelände zwischen der Gelderland-Klinik, dem St. Clemens-Hospital und dem Gesundheitszentrum großer Beliebtheit und viele nutzen bereits das vielfältige Angebot. „Durch einen Aktionstag wollen wir diese Oase für Erholungssuchende noch bekannter und beliebter machen“, verspricht der Vorsitzende des Kneipp-Vereins, Udo Spelleken. Die Besucher erfahren von den Kneipp-Gesundheitstrainerinnen Liss Steeger und Nicole Zobel, wie sie mit Kneipp einen H-E-B-E-L (Hydrotherapie, Ernährung, Bewegung, Extrakte aus Kräutern, Lebensordnung) in Bewegung setzen können, um die Wirkprinzipien „Schritt für Schritt“ in den Alltag einzubauen. Kneipp-Anwendungen sind mühelose Maßnahmen nach dem Motto: kleiner Aufwand, große Wirkung und besonders in diesen Zeiten sehr wertvoll. Auf dem Programm stehen neben Kneipp-Einführungen und Kräuter-Exkursionen auch Aktivitäten am Barfußpad. Der Kneipp-Verein Gelderland lädt zum Mitmachen ein beim Armbad, „die Kneippsche Tasse Kaffee“, beim Wassertreten im Storchengang und beim Barfußlaufen auf dem erhöhten Barfußpfad. Natürlich kann auch die Gelegenheit genutzt werden auf Abstand mit den Kneipp-Experten vor Ort Gespräche zu führen und das Gelände mit seiner herrlichen Blumen-, Kräuter- und Pflanzenpracht in Augenschein zu nehmen.