28.02.2019

Reise vom 28. Februar bis 6. März nach Bad Lauterberg

Anreisetag Altweiberdonnerstag, 28. Februar 2019

ab 7.30 Uhr                     Verladen der Koffer am Gelderner Rathaus

8.00 Uhr                         Abfahrt nach Bad Lauterberg

gegen 12.00 – 13.00 Uhr    Zwischenstopp in der „Drei-Flüsse-Stadt“ Hannoversch  Münden, dort etwa 2 Stunden Aufenthalt zur freien Verfügung.
18.00 Uhr                        Gemeinsames Abendessen im Kneipp-Bund Hotel Heikenberg
19.00 – 21.00 Uhr             3D Karten und Ausstellung von Laubsägearbeiten  mit dem Ehepaar Riechel in der Klönstube

 

Karnevalsfreitag, 1. März 2019

7.00 – 13.30 Uhr             Anwendungen in der Bäder- und Wellnessabteilung

Bitte lassen Sie sich beraten.

Fitnessprogramm mit Frau Biallas in der Mehrzweckhalle:

9.00 –  9.30 Uhr             Beckenbodengymnastik

9.30 – 10.00 Uhr             Venentraining

10.00 – 10.30 Uhr             Rückengerechtes Aerobic

10.45 – 11.15 Uhr             Wassergymnastik im Schwimmbad. Bitte anmelden!
15.00 Uhr                        Führung durch das historische Besucherbergwerk ab Wilhelmi Brücke im Kurpark

15.00 – 17.00 Uhr             Musik zur Kaffeestunde im Amadeus im Kurpark

18.00 Uhr                        Gemeinsames Abendessen im Kneipp-Bund Hotel Heikenberg

 

20.00 Uhr                        Kopf fit durch das Jahr“ mit Frau Strauß in der Gaubenstube.
Bitte anmelden!

Karnevalssamstag, 2. März 2019

10.30 Uhr                        Harzrundfahrt mit einem original amerikanischen

School Bus mit Stadtbummel und Mittagessen in

Wernigerode. Rückkehr ca. 16.30 Uhr,

18.00 Uhr                        Gemeinsames Abendessen im Kneipp-Bund Hotel Heikenberg
20.00 Uhr                        Kneipp-Videofilm: „Eine Medizin geht ihren Weg“  in der Gaubenstube. Bitte anmelden!

 

Tulpensonntag, 3. März 2019

9.30 Uhr                          Fahrt mit dem Hausbus zum Kurhaus und zum evangelischen Gottesdienst

10.00 Uhr                        Gottesdienst in der St. Andreaskirche

10.30 – 11.45 Uhr             Unterhaltungsmusik im Amadeus im Kurpark

15.00 – 18.00 Uhr             Damen-Sauna (auf Anfrage)

15.00 Uhr                        Führung durch das historische Besucherbergwerk

ab Wilhelmi-Brücke im Kurpark

15.00 Uhr                        Tanztee mit der Contrast Band im Amadeus im Kurpark

18.00 Uhr                        Gemeinsames Abendessen im Kneipp-Bund Hotel Heikenberg

19.30 – 20.30 Uhr             Dichterlesung Wilhelm Busch mit Liss Steeger in der Gaubenstube

 

Rosenmontag, 4. März 2019

7.00 – 13.30 Uhr             Anwendungen in der Bäder- und Wellnessabteilung

Bitte lassen Sie sich beraten.

Fitnessprogramm mit Kurt Hübner in der Mehrzweckhalle:

9.00 –   9.30 Uhr            Fit in die Woche

9.30 – 10.30 Uhr             Fitnesstraining für jedes Alter

10.30 – 11.15 Uhr             Dehnung & Entspannung

14.00 Uhr                        Wanderung mit Herrn Wüstefeld „zum Imkerkaffee“   in das schöne Luttertal, Strecke: ca. 7 km, ab 5 Personen

18.00 Uhr                        Gemeinsames Abendessen im Kneipp-Bund Hotel Heikenberg

20.00 Uhr                        „Lachen mit Liss“ in der Gaubenstube

 

Veilchendienstag, 5. März 2019

7.00 – 13.30 Uhr             Anwendungen in der Bäder- und Wellnessabteilung

Bitte lassen Sie sich beraten.

Fitnessprogramm mit Frau Labudda in der Mehrzweckhalle

9.00 –   9.30 Uhr            Wassergymnastik im Schwimmbad. Bitte anmelden!

9.45 – 10.15 Uhr             Fußgymnastik

10.15 – 10.45 Uhr             Wirbelsäulengymnastik

10.45 – 11.15 Uhr             Entspannung

13.00 Uhr                        Busfahrt nach Goslar, dort Zeit zur freien Verfügung

18.00 Uhr                        Gemeinsames Abendessen im Kneipp-Bund Hotel Heikenberg

20.00 Uhr                        Fröhliches Liedersingen mit Frau Saatze und Udo Spelleken
im Restaurant

 

Abreisetag Aschermittwoch, 6. März 2019

 

9.30 Uhr                        Verladen der Koffer und Abreise nach Geldern

 

Zwischenstopp in Ebergötzen:

Besuch der Wilhelm-Busch-Mühle

Dem Ebergötzer Pastor Georg Kleine wurde Wilhelm Busch im Alter
von 9 Jahren zur weiteren Erziehung übergeben. Mit dem
gleichaltrigen Sohn des Müllers Erich Bachmann eroberte Wilhelm
Busch das Dorf. Aus der Kinderfreundschaft wurde eine lebenslange
Verbindung. „In der Mühle, die mich seit Kinderzeiten immer
freundlich aufgenommen…“ haben die beiden diese besondere
Freundschaft immer wieder erneuert.

Die Erlebnisse der beiden Freunde Wilhelm Busch und Erich
Bachmann wurden zur Quelle für „Max und Moritz“.
Unbestritten sehen „Max und Moritz“ Wilhelm und Erich ähnlich.

 

 

 

Anschl. Rundgang durch das nur 500 Meter entfernte
Europäische Brotmuseum.

 

18.00 – 20.00 Uhr             Rückkehr in Geldern

 

Unser Kneipp-Verein

banner

Unser Verein

Lernen Sie den gesundheitsbewussten, vielseitigen, dynamischen und jungen Kneipp-Verein Gelderland kennen.

weiterlesen
banner

Unser Konzept

Das Kneipp-Gesundheitskonzept umfasst fünf Elemente - Wasser, Bewegung, Ernährung, Heilpflanzen und seelisches Wohlbefinden.

weiterlesen
banner

Über Kneipp

Der "Wasser Doktor" Sebastian Kneipp (1821-1897) ist für sein ganzheitliches Gesundheitskonzept bekannt und geschätzt.

weiterlesen
banner

Unsere Angebote

Ein umfangreiches Kursangebot für Jung und Alt.

weiterlesen