15.05.2019

Mit Watt und Waden nach Well

„Mit Watt und Waden“ als Motto für die Mittwochs-Radwanderung des Kneipp-Vereins Gelderland geht es beim nächsten Mal Gisela Ehlert (02831 9109642) nach Holland.

Am Mittwoch, 15. Mai ist der Treffpunkt für die Radler mit und ohne elektrische Unterstützung um 14 Uhr die Kneipp-Geschäftsstelle, Markt 17 in Geldern.

Auf ausgesucht ruhigen Strecken geht es in die Bosserheide zum Theetuin Well. Insgesamt werden rund 45 Kilometer gefahren, bei einem moderaten Durchschnittstempo von etwa 13 bis 15 Stundenkilometer. Für alle Rad/Wanderungen des Kneipp-Vereins wird keine Gebühr erhoben. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Unser Kneipp-Verein

banner

Unser Verein

Lernen Sie den gesundheitsbewussten, vielseitigen, dynamischen und jungen Kneipp-Verein Gelderland kennen.

weiterlesen
banner

Unser Konzept

Das Kneipp-Gesundheitskonzept umfasst fünf Elemente - Wasser, Bewegung, Ernährung, Heilpflanzen und seelisches Wohlbefinden.

weiterlesen
banner

Über Kneipp

Der "Wasser Doktor" Sebastian Kneipp (1821-1897) ist für sein ganzheitliches Gesundheitskonzept bekannt und geschätzt.

weiterlesen
banner

Unsere Angebote

Ein umfangreiches Kursangebot für Jung und Alt.

weiterlesen