Pressemitteilungen

25 Jahre NNO

 

Kneipp-Journal Ausgabe März 2016

5, Platz


Verjüngt und voller Pläne ins Jubiläumsjahr starten

von Nina Meyer, NNO

Mehr als kaltes Wasser: Kneipp-Verein Gelderland feiert am 6. März mit Mitgliedern und Gästen sein 25-jähriges Bestehen

GELDERLAND. Mit einer ordentlichen Abkühlung beginnt der Tag­ für Udo Spelleken. Nur ein Morgen mit kalten Güssen ist für ihn ein guter Morgen. Doch wen wundert‘s? Vom Vorsitzenden des Kneipp-Vereins Gelderland darf man diese coole Gewohnheit durchaus erwarten. Aber Kneipp ist mehr als Freude am kalten Wasser. Anlässlich des 25. Jubiläums berichtet der Gel­derner von Verjüngungskur, Dauerbrennern und großen Plänen für die Zukunft des Vereins.

Die beliebten Radtouren des Kneipp-Vereins Gelderland beginnen wieder im April. Foto: privat
Die beliebten Radtouren des Kneipp-Vereins Gelderland beginnen wieder im April.
Foto: privat

Wenn Udo Spelleken am kommenden Sonntag, 6. März, rund 180 Mitglieder und Gäste zum Vereinsjubiläum in der Halle Gelderland begrüßt, kann er auf eine erfolgreiche Vereinsgeschichte zurückblicken. Aus zehn „Gründern“, die sich im April 1991 erstmals versammelten, sind mittlerweile 676 Mitglieder geworden. Basierend auf den fünf Säulen der Kneippschen Gesundheitslehre – Wasseranwendungen, Bewegung, Ernährung, Heilpflanzen und Lebensordnung – hat sich innerhalb eines Vierteljahrhunderts ein moderner Verein entwickelt, der mit seinem Kurs- und Veranstaltungsprogramm jedes Jahr mehr als 3.000 Menschen im ganzen Gelderland, zwischen Kevelaer und Rheurdt, Straelen und Kapellen, erreicht. „Wir sind stolz darauf und nehmen es als Zeichen, dass wir auf dem richtigen Weg sind“, freut sich der Kneippianer. Dabei gehören einige der Aktivitäten der ersten Jahre noch heute zu den „Dauerbrennern“. Rückenschule und Wandern sind ebenso beliebt wie alle Angebote, bei denen die Gemeinschaft im Mittelpunkt steht. Aquafitness und Yoga sind sowieso meist ausgebucht und dass mehr Frauen als Männer unter den Mitgliedern sind, findet Udo Spelleken, der 2012 den Vereinsvorsitz von Harry Lüth übernommen hat, typisch. Er verweist auf ein neues „Phänomen“: „Unser Durchschnittsalter 62plus scheint sich zu verjüngen.“ Immer mehr 40- und 50-Jährige nehmen die modernen Bewegungsmöglichkeiten in Anspruch.
Im Jubiläumsjahr bietet der Verein in Zusammenarbeit mit dem Reiseveranstalter Slooten erstmals eine besondere Tour an: Am Pfingstsonntag geht es für eine Woche nach Bad Salzufflen in Fahrradurlaub. Die Teilnehmer bringen die eigene Fiets mit und machen vor Ort ausgiebige Radtouren. Die Saison für die heimischen Kneipp-Radtouren beginnt wieder im April. Udo Spelleken: „Mit 25 bis 30 Teilnehmern pro Tour ist dieses Angebot auch immer gut besucht.“
Der Kneippverein hat noch viel vor. „In Kevelaer helfen wir mit unserem Knohow bei der Entwicklung eines kleinen Kneipp-Zentrums im Rahmen des Hülspark-Projektes“, verrät der Vorsitzende. Auch die Pläne für den Gelderner Kneipp-Park sind nach wie vor aktuell. Spelleken: „Wir führen gerade spannende Gespräche und werden in den kommenden Monaten mehr berichten.“ Und dass sich an der seit September 2015 Kneipp-zertifizierten Ganztagsschule St. Nikolaus in Issum schon die Jüngsten von der wohltuenden Wirkung kalter Güsse überzeugen, freut „Kaltduscher“ Udo Spelleken ganz besonders. „Ein Beipiel, das im wahrsten Sinne Schule macht“, hofft er.

Unser Kneipp-Verein

banner

Unser Verein

Lernen Sie den gesundheitsbewussten, vielseitigen, dynamischen und jungen Kneipp-Verein Gelderland kennen.

weiterlesen
banner

Unser Konzept

Das Kneipp-Gesundheitskonzept umfasst fünf Elemente - Wasser, Bewegung, Ernährung, Heilpflanzen und seelisches Wohlbefinden.

weiterlesen
banner

Über Kneipp

Der "Wasser Doktor" Sebastian Kneipp (1821-1897) ist für sein ganzheitliches Gesundheitskonzept bekannt und geschätzt.

weiterlesen
banner

Der Shop des Kneipp-Verlages ist einmalig in Deutschland; nur hier findet sich eine Vielzahl von Gesundheitsprodukten und Fachliteratur rund um die Kneippschen Naturheilverfahren. Mitglieder und Interessierte haben die Chance, sich direkt und ohne Umwege einen Überblick über das umfangreiche Sortiment zu verschaffen.

weiterlesen
banner

Unsere Angebote

Ein umfangreiches Kursangebot für Jung und Alt.

weiterlesen
banner

Aktuelle Fotos vom 197. Kneipp-Geburtstag am 17. Mai 2018

An diesem Tag wurde auch der Vorsitzende Udo Spelleken 70. Jahre.

weiterlesen